„Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen.“

            Patanjali Yoga-Sutren 1, 2



In dieser „ausschließlichen Ausrichtung“ ist es möglich, ganz in der Musik, die wir gerade im Moment aufführen, präsent zu sein. Körperausdruck und -bewegungen stehen im natürlichen Spannungsverhältnis zur Musik und unterstützen so den authentisch musikalischen Ausdruck des Musikers.


Gundula Baun ist praktizierende Musikerin und mit den körperlichen und auch mentalen Anforderungen des Musikeralltags vertraut. Aus diesen Erfahrungen entwickelt sie mehr und mehr einen Yogastil, der die Herausforderungen und Bedürfnisse des Musikers berücksichtigt und unterstützt und ihm einen veränderten Umgang mit Übe- und Konzertalltag ermöglicht.


Einzelunterricht und Workshops auf Anfrage.


Die Termine können auch in Ihrer Institution stattfinden.


yoga frankfurt, yoga in frankfurt, yoga für anfänger, yoga in frankfurt ostend, yoga in bornheim, yoga für fortgeschrittene, yogakurse, yoga workshops, yoga einzelunterricht, yoga für musiker, hatha-yoga, Entspannung, innere Ruhe, natürliches Gleichgewicht, Verspannung lösen

„Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen.“            Patanjali Yoga-Sutren 1, 2

In dieser „ausschließlichen Ausrichtung“ ist es möglich, ganz in der Musik, die wir gerade im Moment aufführen, präsent zu sein. Körperausdruck und -bewegungen stehen im natürlichen Spannungsverhältnis zur Musik und unterstützen so den authentisch musikalischen Ausdruck des Musikers.

Gundula Baun ist praktizierende Musikerin und mit den körperlichen und auch mentalen Anforderungen des Musikeralltags vertraut. Aus diesen Erfahrungen entwickelt sie mehr und mehr einen Yogastil, der die Herausforderungen und Bedürfnisse des Musikers berücksichtigt und unterstützt und ihm einen veränderten Umgang mit Übe- und Konzertalltag ermöglicht.

Einzelunterricht und Workshops auf Anfrage.

Die Termine können auch in Ihrer Institution stattfinden.